• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Tischtennis für Nichtaktive

Freizeit Auf die Teilnehmer in Plauen warten nicht nur Urkunden und Pokale

Plauen. 

Plauen. Auch in diesem Jahr richtet die SG Straßberg das beliebte Nichtaktiventurnier im Tischtennis aus. Reinhardt Schlitter ist Abteilungsleiter im Verein und informiert: "Das Turnier findet am 31. August um 18.30 Uhr in der Turnhalle Straßberg statt." Die Halle öffnet 17.30 Uhr. Es werden Einzel und Doppel ausgespielt. Teilnehmen darf nur, wer mindestens zwei Jahre nicht aktiv gespielt hat. Titelverteidiger ist der Falkensteiner Heinz Seidel. Neben Urkunden und Pokalen gibt es auch Sachpreise zu gewinnen. Anmelden können sich Interessierte bis zum 29. August per E-Mail: Reinhardt.Schlitter@gmx.de oder unter Tel.: 03741-136049.



Prospekte