Tischtennisstar Timo Boll kommt nach Auerbach

Championstour Am 15. Mai in Schlossarena zu Gast

Auerbach. 

Auerbach. Tischtennis-Superstar Timo Boll musste zwar aus gesundheitlichen Gründen sein WM-Achtelfinale absagen. Doch bis zum 15. Mai ist der erfolgreichste deutsche Tischtennisspieler wieder fit. Dann tritt er in Auerbach an. In der Schlossarena laufen bereits die Vorbereitungen für jenen Mittwochabend.

Sie werden zusätzlich erwartet

Neben Timo Boll werden Daniel Habesohn (Österreich), Ruwen Filus (Deutschland), Jörgen Persson (Schweden), Ricardo Walther (Deutschland) und Kirill Gerassimenko (Kasachstan) in Auerbach erwartet. Das Sextett kämpft um den Tagessieg auf der Champions-Tour 2019. Organisiert wird die Veranstaltung von der Agentur Kramer Sport Marketing. Über dieses Unternehmen läuft der Kartenvorverkauf (15 Euro Vollzahler / 9 Euro Teilzahler). Weitere Informationen unter Telefon 03744-211968 oder per e-Mail info@kramer-sport-marketing.de Veranstaltungsbeginn ist am 15. Mai um 19 Uhr, der Eilass erfolgt ab 17.30 Uhr. Timo Boll war in den Jahren 2003, 2011 und 2018 zeitweise die Nummer 1 der Herrenweltrangliste. Seit 2006 spielt er für den deutschen Rekordmeister Borussia Düsseldorf.