Titel für Oelsnitz

Boxen Jan Ualikhanov und Stev Bacher stark

Oelsnitz. Trainer Michael Böhme und Betreuer Jens Riedel durften sich freuen über ihre Schützlinge. Jan Ualikhanov und Stev Bacher erboxten mit guten Leistungen zwei Titel. In der Bestenermittlung (+91 kg) zeigte der Präsident der Boxteams Oelsnitz und Plauen, Stev Bacher, eine boxerisch hervorragende Leistung. Immer wieder trafen die gestochene Führungshand und akzentuiert geschlagene Aufwärts- und Seitwärtshaken, sodass am Ende ein klarer Punkterfolg über den Freiberger Moritz Reichelt und der Titel standen. Drei Siege musste Jan Ualikhanov (69 kg) erboxen, um am Ende Alex Lubinski (Leipzig) die Titelverteidigung zu vermiesen. Nach jeweiligen Punktsiegen über Murad Aliev (Döbeln), Roman Gerlach (Leipzig) und im Finale gegen Lubinski erboxte das derzeitige Oelsnitzer Aushängeschild seinen insgesamt achten Landesmeistertitel. Außerdem qualifizierte er sich für die Deutschen Meisterschaften der Elite Ende November in Oldenburg. Jan Ualikhanov wurde als bester Boxer der Region Südwestsachsen geehrt.