Toll: Hier feiern die Jungen mit den Alten

Seniorenprojekt BSZ "Anne Frank" glänzt zur "Weihnachtsfeier im Altenpflegeheim"

toll-hier-feiern-die-jungen-mit-den-alten
Da war so richtig was los in der Dr.-Friedrich-Wolf-Straße 1. Die Jungen und die Alten haben in der K&S-Seniorenresidenz in Plauen zusammen Weihnachten gefeiert. Foto: Karsten Repert

Plauen. Große Aufregung in der K&S-Seniorenresidenz in Plauen. Für die 157 Bewohner setzte eine Schulklasse das Projekt "Weihnachtsfeier im Altenpflegeheim" um. Diese Aufgabe ist Teil der Altenpflegeausbildung am BSZ "Anne Frank" in Plauen. Die 16 Azubis aus dem 3. Lehrjahr werden fit gemacht für die Zukunft. Gisela Schumann stand als Leiterin der K&S-Seniorenresidenz "Am Elster Park" dem Weihnachtsprojekt sofort offen gegenüber.

Jessica Richter aus Plauen war voller Begeisterung bei der Sache: "Wir haben das Altenpflegeheim selbst ausgesucht, haben Geschenke organisiert und haben für die Bewohner extra kleine Weihnachtsmarktbuden gebaut und ein weihnachtliches Programm einstudiert", verriet die Auszubildende zur examinierten Pflegefachkraft. Natürlich wurden Glühwein und Leckereien angeboten und die Plätzchen hatte die Hauswirtschaftsklasse selbst gebacken.

Gisela Schumann war begeistert vom großen Aufwand und der Liebe zum Detail: "Ich finde, so ein tolles Projekt von jungen Menschen sollte auch in der Öffentlichkeit bekannt gemacht werden." Ihre Einrichtung gilt als eine der größten im Vogtland. Sie wurde nach der DRK-Insolvenz vor 15 Jahren neu eröffnet. Im Haus leben Bewohner verschiedener Schweregrade (Pflegegrade von 2 bis 5). Das Pflegepersonal rekrutiert sich aus 64 Mitarbeitern, die rund um die Uhr im Einsatz sind. Das BSZ "Anne Frank" mit Fachlehrerin Ulrike Hubl hat vorgemacht, was alles möglich ist.