Toller Durchmarsch

Handball Einheit in allen Belangen Nummer eins

Plauen. 

Der BLICK wird in der kommenden Mittwochsausgabe Bilanz ziehen. Dann steht der HC Einheit Plauen im Mittelpunkt. Unbeirrt zieht das Flaggschiff des Vogtlandes im sächsischen Handball-Oberhaus seine Bahnen. Nur ein Sieg fehlt den Spitzenstädtern noch, dann ist eine historische Hinrunde mit weißer Weste perfekt. Dass ausgerechnet die HSG Neudorf-Döbeln den Tabellenführer stoppen kann, das ist sehr unwahrscheinlich. Der Drittletzte wird sich kaum Zählbares ausrechnen in Plauen. In der Vereinsgeschichte des HC Einheit hat man in dieser Spielklasse noch keine verlustpunktfreie "Herbstmeisterschaft" feiern können. Und das schon gar nicht im schneereichen Winter. Nach dem heutigen Heimspiel gegen Neudorf/Döbeln folgt eine dreiwöchige Pause. Weiter geht es dann am 5. Januar 2013 mit der Begegnung zwischen Einheit Plauen und dem SC Riesa. Beide Spiele beginnen 16 Uhr.