• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Torhüter Seefeld bleibt beim VFC

Fußball Der 20-Jährige soll zum Führungsspieler reifen

Plauen. 

Plauen. Leon Seefeld hat seinen beim VFC zum 30. Juni 2021 auslaufenden Vertrag vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert. Der 20-jährige Torwart gehört seit der Saison 2017/18 zur Oberligamannschaft. Sein Debüt im VFC-Tor gab Leon Seefeld am 20. Mai 2018 im Auswärtsspiel beim FSV Barleben. VFC-Sportvorstand Frank Günther sagte am Rand der Vertragsverlängerung: "Wir sind sehr froh, dass Leon bleibt. Wir haben gute Gespräche geführt und waren uns schnell einig. Wir wollen nun sein Torwartspiel stabilisieren und ihn zum Führungsspieler ausbilden." Bisher stand der Keeper für den VFC in 31 Pflichtspielen zwischen den Pfosten.