• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Traditionelle Kirmes mit Blasmusik in Stelzen

Tipp Witziges und Kulinarisches dabei

Stelzen. 

Stelzen. Die Tradition der Kirmes in Stelzen soll erhalten bleiben. Wie immer findet sie am ersten Adventswochenende statt. Auch in diesem Jahr wird gefeiert. So steigt am Sonntag, 2. Dezember, erneut der große Kirmes-Frühschoppen mit der Wisentataler Blasmusik im Saal vom Gasthaus "Zum Löwen". Gegen 9.30 Uhr soll es musikalisch losgehen. Die Wisentataler aus Mühltroff sind nicht nur bekannt für ihre Musik, sondern auch für die tolle Stimmung, die sie verbreiten.

Der Humor kommt dabei nicht zu kurz. Auch traditionelles Kirmesessen, vom Wild bis zum Karpfen, wird es am gesamten Wochenende bis Montag geben. Wer will, kann dann das Adventskonzert am Sonntag, 2. Dezember, um 16 Uhr, in der Kirche in Stelzen besuchen. Es musizieren Sebastian und Barbara Ude (Violine), Henry Schneider (Viola) und Wolfram Stephan (Violoncello), Gerald Kaiser (Gesang) und Inge Schneider (Akkordeon).



Prospekte