• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Traditionsspiel um Kaffeebecher war gut besucht

Event 35 Golfer am Abschlag

Möschwitz. 

Möschwitz. Mit 35 Spielern war das Turnier um die Monatsbecher im Golfklub Talsperre Pöhl sehr gut besucht. Bei guten Bedingungen mussten alle Teilnehmer 18 Bahnen absolvieren.

Das Turnier um den Monatsbecher ist das älteste Turnier im Golfklub. Dabei geht es, wie es der Name bereits sagt, um einen Kaffeebecher mit Golfmotiven, den die beiden besten Spieler des Monats erhalten.

Vergangenen Samstag konnte sich in Klasse 1 Torsten Böhm aus Kürbitz vor Kritsana Latsch aus Plauen und Thomas Wolfrum aus Plauen durchsetzen. Mit einem tollen Ergebnis und ganzen neun Schlägen Vorsprung setzte sich in Klasse 2 Anja Wolfrum aus Plauen durch. Sie konnte ihr Handicap von 40 auf 33 verbessern. Platz zwei belegte Simone Thurau aus Zwickau vor Thomas Seifert aus Zschopau. Den weitesten Abschlag der Herren schlug Rainer Dämmler aus Zwickau und den präzisesten Schlag des Tages schaffte Gerhard Dalibor aus Plauen.



Prospekte