Tragödie: 18-Jähriger stirbt bei Metallarbeiten

Polizei In einer Stahlbaufirma in Glauchau geschah der Arbeitsunfall

Plauen. 

Plauen. Am Dienstagnachmittag kam es in einer Stahlbaufirma auf der Hammerstraße zu einem Arbeitsunfall. Dabei wurde ein 18-jähriger Mitarbeiter bei Metallarbeiten tödlich verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum tragischen Arbeitsunfall aufgenommen.