Tragödie: 18-Jähriger stirbt bei Metallarbeiten

Polizei In einer Stahlbaufirma in Glauchau geschah der Arbeitsunfall

tragoedie-18-jaehriger-stirbt-bei-metallarbeiten
Foto: Harry Härtel

Plauen. Am Dienstagnachmittag kam es in einer Stahlbaufirma auf der Hammerstraße zu einem Arbeitsunfall. Dabei wurde ein 18-jähriger Mitarbeiter bei Metallarbeiten tödlich verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum tragischen Arbeitsunfall aufgenommen.