Trainingsauftakt: VFC Plauen empfängt Chemnitzer FC

Fussball Oberligist bestreitet am Freitag gleich ein Testspiel

Plauen. 

Plauen. Der Fußball-Oberligist VFC Plauen bestreitet am Freitag gleich ein Testspiel zum Trainingsauftakt. Gegner ist der Chemnitzer Fußballclub, dem der Wiederaufstieg in die 3. Liga gelang.

Anstoß ist 18 Uhr. Vereinsmitarbeiterin Silja Schumann teilt mit: "Wir öffnen die Stadiontore ab 17 Uhr. Für dieses Spiel wird ein Eintrittsgeld in Höhe von 6 Euro erhoben. Kinder unter 6 Jahre erhalten kostenfreien Eintritt, bis 14 Jahre zahlen Kinder 2 Euro." Das Tages-VIP-Ticket kostet 20 Euro, alte VIP-Karten haben ihre Gültigkeit verloren. Zu beachten ist, dass nur der Eingang Jößnitzer Seite sowie der Gäste-Eingang geöffnet sind.

Kombiticket für 10 Euro erhältlich

Eine Woche später testet der VFC gegen den Regionalligisten VfB Auerbach. Anstoß ist dann 18.30 Uhr, Einlass 17.30 Uhr. Auch bei diesem Spiel kosten die Tickets 6 Euro, Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt, bis 14 Jahre zahlen sie 2 Euro. Silja Schumann ergänzt: "Wer Interesse an beiden Spielen hat, kann zum Spiel gegen den CFC ein Kombiticket für 10 Euro kaufen. Damit erhält man Eintritt zu beiden Spielen und spart nebenbei noch 2 Euro."

Dauerkartenverkauf gestartet

Außerdem startet der Vorverkauf der Dauerkarten für die neue Saison 2019/2020. Die Jahreskarten sind ab sofort in der "Freien Presse" Plauen am Postplatz und im Fachgeschäft "fair play sport" auf der Bahnhofstraße sowie im Vogtlandstadion erhältlich.