• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Westsachsen

Trainingsfahrten für ABC-Schützen

Nahverkehr Mit Gutscheinen zur Schule fahren

Auerbach. 

Auerbach. Mit Schuljahresbeginn sind wieder viele Abc-Schützen unterwegs. Wie auch schon in der Vergangenheit bietet der Verkehrsverbund Vogtland (VVV) den Knirpsen Trainingsfahrten an. Laut VVV fahren im Vogtland rund 500 Kinder erstmals zum Unterricht in ihre Schulen. Bei den Übungsfahrten mit Bus, Zug oder Straßenbahn besteht die Möglichkeit, dass Eltern aber auch andere Familienmitglieder die Schulanfänger einmal kostenlos begleiten können.

Die Haushalte werden per Brief informiert. Für die Fahrten müssen die im Schreiben beigelegten Gutscheine ausgefüllt und beim Fahrer abgegeben werden. Darüber hinaus gibt der Verkehrsverbund Tipps zur Fahrt mit dem Bus und zur Nutzung des Schüler-Tickets Vogtland. Dafür sei extra ein spezieller Stundenplan mit einer Auflage von 10.000 Stück entworfen worden.

Nach Informationen von VVV-Marketing-Leiterin Kerstin Büttner werden diese Pläne an alle vogtländischen Grund- und Förderschulen verteilt. Erhältlich ist der Stundenplan in der Geschäftsstelle des VVV in Auerbach und in der Tourismus- und Verkehrszentrale. Unter der Überschrift "Informationen zur Schülerbeförderung" ist außerdem ein Prospekt mit Hinweisen zum Thema Sicherheit in den öffentlichen Verkehrsmitteln erhältlich.



Prospekte