Treffen der Rotkittel

Auerbach. 

Die Rotkittel sind im Anmarsch. Mit Pauken und Trompeten begleitet der Auerbacher Schalmeienzug am zweiten Advent das traditionelle Vogtländische Weihnachtsmänner-Treffen. Im Vorjahr waren 176 bärtige Gesellen dabei. Wird diese Teilnehmerzahl übertroffen, lassen Sponsoren pro Weihnachtsmann 5 Euro für einen guten Zweck springen. Zudem wird Vogtlands originellster Weihnachtsmann gesucht. Mitmachen lohnt sich. Dem Sieger winken 200 Euro. Ab 15.30 Uhr setzt sich der Umzug vom Rathaus aus in Richtung Innenstadt in Bewegung.