Über 50 Aussteller-Zusagen liegen vor

Freizeitmesse Am 7./8. November erwartet die 3. Freizeitmesse tausende Besucher

Wollen Sie etwas erleben? Dann besuchen Sie am 7./8. November die Freizeitmesse in Plauen. Fest steht: Dort werden mindestens 50 Aussteller einen bunten Mix aus Information und Erlebnis präsentieren. Die Themen wie Reisen, Wellness, Outdoor, Sport, Spiel, Event, Hobby und Genuss haben allgemein an Wertigkeit gewonnen. "Das spüren auch wir deutlich", bestätigt Ronny Bley. Der Leiter der Festhalle Plauen könnte noch interessierte Aussteller im Haus platzieren. Telefonische Informationen gibt es dazu unter der Rufnummer 03741-2912450. Insgesamt ist das Angebot auf der Freizeitmesse üppig. Flusskreuzfahrten duellieren sich sozusagen mit der legendären Aida. Luxusferien, Fahrradurlaub oder die etwas andere Erholung in der einzigartigen Natur Sibiriens - das alles gibt es zur Freizeitmesse. "Unsere Aussteller machen vor Ort extra für dieses eine Wochenende Spezialangebote. Wer will, der kann vor Ort gleich buchen", kündigt Ronny Bley an. Die Reise- und Freizeitanbieter kommen teilweise sogar aus dem Chemnitzer Raum. "Vermutlich, weil unser junges Konzept gut bei den Vogtländern angekommen ist. Zu den beiden ersten Messen dieser Art kamen insgesamt 7.200 Besucher. Und mit über 3.000 Interessierten rechnen die Veranstalter auch in diesem Jahr. Verkaufsleiterin Janet Heinz vom Best Western Hotel in Plauen freut sich: "Das Publikum dieser Freizeitmesse kommt aufgeschlossen und es ist aktiv. Und die vielen Vorführungen sowie das Bühnenprogramm sorgen für gehobenes Veranstaltungsniveau." Internetinfo: www.messe.festhalle-plauen.de kare