• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Über 53.000 Wahlberechtigte wählen ein neues Stadtoberhaupt in Plauen

Entscheidung Am Sonntag wird es spannend

Wahllokale am Sonntag von 8 bis 18 Uhr geöffnet

Gegen 20 Uhr rechnet Wahlleiterin Nadja Friedländer-Schmidt mit einem vorläufigen Endergebnis, das heißt, dass alle in den verschiedenen Wahlräumen eingegangenen Stimmen ausgezählt sind. Sie teilt mit: "Jeder Wahlberechtigte hat bei der Oberbürgermeisterwahl eine Stimme, die er einem der sieben Kandidaten geben kann. Wer mehr Stimmen vergibt oder den Stimmzettel beschriftet, macht diesen damit ungültig. Ein Musterstimmzettel ist im Internet unter der Adresse www.plauen.de/wahlen zu finden."

Am Wahlsonntag sind die Wahllokale von 8 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Ganz wichtig: "Mitzubringen zur Stimmabgabe im Wahllokal sind die Wahlbenachrichtigung, ein Ausweisdokument sowie nach Möglichkeit ein eigener Stift. Die Wahlbenachrichtigung bekommt der Wähler nach seiner Stimmabgabe für einen eventuellen zweiten Wahlgang wieder ausgereicht.

Der mögliche zweite Wahlgang ist für den 4. Juli vorgesehen", teilt Wahlleiterin Nadja Friedländer-Schmidt mit. Die Wahlergebnisse werden am Sonntag, ab18 Uhr auf der Internetseite www.plauen.de/wahlen veröffentlicht. Amtsinhaber Ralf Oberdorfer kandiert nicht mehr.



Prospekte