Umzug Neue Filiale im Bibliotheksgebäude

Die Postfiliale in Pausa schließt Ende Oktober in ihrem jetzigen Domizil. Sie zieht um in die Braugasse 5, in das Haus, in welchem sich die städtische Bibliothek befindet. "Die Post wird die Filiale in Eigenregie betreiben. Es ist vorgesehen, dass sie wochentags täglich besetzt ist", informierte Bürgermeister Jonny Ansorge (CDU) zur jüngsten Stadtratssitzung. Dass die Post in Pausa erhalten bliebe, läge ihm am Herzen. "Es gab dazu schon viele Anfragen von Bürgern." Der Umbau im neuen Domizil ist im Gange. Die Postfiliale soll in den vorderen Raum kommen. Toiletten sind bereits im Haus vorhanden. "Einige Kosten kommen auf uns zu", informierte der Stadtchef. Die Treppe im Haus werde auf Vordermann gebracht werden, das war eine Forderung der Post. Die Stadtverwaltung Pausa-Mühltroff schließt mit der Post AG über die Nutzung einen Mietvertrag. Die neue Post soll Ende Oktober eröffnet werden.