• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Unbekannte dringen in Freibäder ein

Polizei In Sohl und Rebesgrün waren Unbekannte Täter unterwegs

Sohl/Rebesgrün. 

Sohl/Rebesgrün. Im Vogtland ist zwischen Montag und Dienstag gleich in zwei Freibädern eingebrochen worden. So randalierten Unbekannte zum Beispiel das Freibad in Sohl: Sie verwüsteten das Mobiliar und brachen Umkleideschränke mit Kassenbehältern auf. Wie die Polizei mitteilte, beläuft sich der Sachschaden auf insgesamt etwa 2.000 Euro.

Auch im Waldsportbad Rebesgrün am Siedlerweg ereignete sich ein ähnlicher Vorfall. Dort verschafften sich bislang unbekannte Täter Zugang zu dem Gelände und zu mehreren Gebäuden und durchsuchten diese. Der Sachschaden, der bei dem Einbruch entstand, wird zurzeit auf ungefähr 250 Euro geschätzt. In beiden Fällen ist noch unklar, ob bei den Einbrüchen überhaupt etwas entwendet wurde.



Prospekte