• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Unbekannte entwenden Gegenstände von Friedhöfen

Blaulicht Polizei bittet um Hinweise

Adorf. 

Adorf. Am Freitagvormittag wurde die Plauener Polizei über Diebstähle auf dem Johannisfriedhof informiert.

 

In der Nacht von Donnerstag, 09. Juni auf Freitag, 10. Juni entwendeten Unbekannte eine 30 mal 40 Zentimeter große Ehrentafel, die zum Gedanken an gefallene Soldaten des Zweiten Weltkriegs in den Boden eingedrückt war. Sie ist etwa 500 Euro wert.

 

Weitere Grabschändungen

Des Weiteren verschwanden in dieser Woche im Zeitraum zwischen Montagnachmittag und Mittwochvormittag von zwei Gräbern eine rund drei Kilogramm schwere Bronzeschale mit rund 35 Zentimetern Durchmesser und eine rund 30 Zentimeter hohe Bronzevase. Beide Gegenstände waren an den Gräbern verschraubt und sind insgesamt rund 630 Euro wert.

 

Polizei bittet um Hinweise:

Haben Sie auf dem Friedhofsgelände Personen bemerkt, die mit den Diebstählen in Verbindung stehen könnten? Bitte melden Sie Ihre Beobachtungen dem Polizeirevier Plauen unter der Telefonnummer 03741 140.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!