• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Unbekannte erpressen und bedrohen Angestellten in Auerbach

Blaulicht Dreistelliger Geldbetrag geklaut

Auerbach. 

Auerbach. Am Mittwochnachmittag betraten zwei derzeit unbekannte Männer ein Elektronikfachgeschäft an der Reumtengrüner Straße. Nach einem vermeintlichen Beratungsgespräch hielt einer der Täter dem 34-jährigen Angestellten einen spitzen Gegenstand an den Rücken und forderte Geld. Dem 34-Jährigen wurde durch den zweiten Täter die hervorgeholte Geldkassette mit einem mittleren dreistelligen Bargeldbetrag aus den Händen gerissen und beide Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Verletzungen trug der Verkäufer glücklicherweise nicht davon.