• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Und das mit 90: Kleine Frau ganz groß!

Biografie Über das Lebenswerk von Ruth Müller-Landauer

Plauen. 

Plauen. Das Buch über Plauens erste Ehrenbürgerin ist seit Freitag im Handel. Gerade noch rechtzeitig vor Weihnachten ist die Biografie über Ruth Müller-Landauer (90) präsentiert worden. Nach der öffentlichen Vorstellung des Buches mit dem Titel "Vergissmeinnicht" sind die Herausgeber jetzt über die Resonanz gespannt. Die Plauener Künstlerin Ines Falcke hatte die Idee und Autor Hans Markus Schneider setzte das Gesamtwerk um.

Die Biografie ist im lokalen Buchhandel erhältlich. Verkaufsstellen sind Thalia (Stadt-Galerie Plauen), Poesia (Marktstraße 15), Vogtländischer Heimatverlag Neupert (Klostermarkt 9) und Concepcion Seidel (Altmarkt 3). Der Einzelpreis beträgt 17,90 Euro. Bei Herausgeberin Ines Falcke (Mail ines@falcke.org - Telefon 0152-02109570) kann man das Buch mit seinen 164 Seiten ebenfalls bestellen. Ruth Müller-Landauer kennt man in Plauen und dem Vogtland als "de Neideiteln", mehr aber noch als Tanzpädagogin: Bei Ruth Müller-Landauer haben schon ganze Generationen ihr Rüstzeug für Bühne und Parkett mit auf den Weg bekommen. Ihre große Leidenschaft wurde mit zehn Jahren im Kinderballett des Theaters erweckt.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!