• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Unfall auf der B169 bei Neuensalz endet tödlich

blaulicht Zur Unfallaufnahme wurde die B 169 für zwei Stunden vollgesperrt

Neuensalz. 

Neuensalz. Am Montagvormittag ereignete sich auf der B 169 zwischen Neuensalz und Mechelgrün ein tödlicher Unfall.

 

In einem kurvenreichen Abschnitt der B 169 kam ein 24-Jähriger aus noch ungeklärten Gründen in einer Linkskurve von der Straße ab und fuhr mit seinem VW ungebremst gegen einen Baum. Er verstarb noch am Unfallort. Zur Unfallaufnahme wurde die B 169 für zwei Stunden vollgesperrt.



Prospekte