Unfall aus gesundheitlichen Gründen: Schwer verletzt und 80.000 Euro Schaden

Unfall BMW kracht gegen insgesamt drei Fahrzeuge

Auerbach. 

Am Dienstagabend ereignete sich in Auerbach ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden und ein Sachschaden von etwa 80.000 Euro entstand. Ein 55-Jähriger war mit einem BMW in Richtung Nicolaistraße unterwegs als er auf Grund gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen einen Dacia und einen Seat fuhr. Durch den Aufprall stieß der BMW anschließend auch noch gegen einen Audi, der ebenfalls parkte. Der BMW-Fahrer wurde schwer verletzt und die 52-jährige Beifahrerin, die noch versucht hatte, das Fahrzeug unter Kontrolle zu bringen, wurde leicht verletzt.