Unfall mit drei Promille: 60-Jährige schwer verletzt

Polizei Fahrerin kommt im Graben zu Stehen - 4.200 Euro Sachschaden

Weischlitz. 

Am gestrigen Freitag, gegen 16 Uhr, verursachte die 60-jährige Fahrerin eines PKW BMW einen Verkehrsunfall. Sie befuhr die S311 aus Richtung Thossen kommend in Richtung Weischlitz. In Höhe Deichselberg im Ortsteil Rodersdorf kam sie in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Sie überfuhr ein Verkehrszeichen und kam im Graben zum Stehen. Die Frau wurde schwer verletzt in einem Krankenhaus aufgenommen. Zum Zeitpunkt des Unfalls stand sie unter Einwirkung von 3,04 Promille Atemalkohol. Der Sachschaden wurde auf 4.200 Euro geschätzt. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.