• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Unfallflüchtiger im Vogtland gesucht!

blaulicht Unbekannter begeht Fahrerflucht trotz 10.000€ Schaden

Lengenfeld. 

Lengenfeld. Ein Unbekannter bog am Freitagabend in einem weißen Skoda Octavia von der Zwickauer Straße in den Kirchsteig ab. Unmittelbar nach dem Abbiegen überholte er ein Fahrzeug und stieß dabei seitlich mit dem entgegenkommenden Opel zusammen. Der 36-jährige Opel-Fahrer wurde leicht verletzt. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort. Auf Grund eines Zeugenhinweises wurde der Skoda noch am Abend, von die Polizei an der Röthenbacher Straße / Eulenteich festgestellt. Der Fahrer war geflohen. Ein Fährtenhund wurde eingesetzt, konnte jedoch keine Spur aufnehmen, welche zum Flüchtigen führte. Die Polizei stellte den Skoda sicher.

Es entstand ein Gesamtschaden von 10.000 Euro.

Zeugen, welche Hinweise zur Identität des Unfallverursachers geben können, wenden sich bitte an die Verkehrspolizeiinspektion Zwickau, unter Telefon 03765/500. Er soll eine helle Jacke getragen haben.



Prospekte