• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Update: Vermisster 14-Jähriger aus Rodewisch ist wohlauf

Blaulicht Er konnte durch die Polizei aufgegriffen werden

Rodewisch. 

Rodewisch. Seit vergangenem Montag wurde ein 14-Jähriger aus der Inobhutnahmestelle in der Bahnhofstraße vermisst. Er verließ die Einrichtung vermutlich gegen 1 Uhr in Richtung Auerbach. Eine Abmeldung beim Personal erfolgte nicht. Der Vermisste war bereits mehrfach unerlaubt verschwunden, konnte jedoch in der Vergangenheit immer wieder wohlauf in die Einrichtung zurückgebracht werden.

Bereits geprüfte Kontaktadressen und bekannte Aufenthaltsorten wurden erfolglos geprüft. Auch der Kontakt über soziale Medien verlief bisher erfolglos, weswegen die Polizei nun um Ihre Hilfe bittet.

Update: Freitag, 19. März, 10 Uhr:

Der Vermisste konnte durch Polizeibeamte wohlauf wieder aufgegriffen werden. 



Prospekte