Verfolgungsjagd in Mylau

Kriminalität Flüchtiger fuhr in Netzschkau gegen Verkehrszeichen

verfolgungsjagd-in-mylau
Foto: Chalabala/iStockphoto

Netzschkau. Am Sonntagabend wurde eine Polizeistreife Zeuge eines Unfalles am Markt.

Der 54-jährige Fahrer eines Pkw fuhr dort gegen zwei Verkehrszeichen - und flüchtete. Daraufhin verfolgte die Streife ihn, bis sie ihn nach zwei Kilometern Fahrt in Mylau auf der Braustraße stoppen konnten.

Dabei stellte sich heraus, dass der 54-Jährige über eine Promille intus hatte. Der Gesamtschaden beträgt zirka 2.000 Euro.