• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Verkehrscrash im Rahmen einer Oldtimer-Rallye

Blaulicht Muldenberg: Zwei Personen wurden verletzt

Muldenberg. 

Muldenberg. Für zwei Teilnehmer endete die Oldtimer-Rallye mit einem Verkehrsunfall. Ein 73-jähriger Fahrer (deutsch) eines Pkw Daimler-Benz 250 SL Cabrio fuhr als zweites Fahrzeug in der Kolonne einer Oldtimer-Rallye. Auf der S 302 zwischen Muldenberg und Schöneck bremste der Fahrer des vor ihm fahrenden Daimler-Benz Roadster abrupt ab. Trotz Gefahrenbremsung kam es zum Auffahrunfall zwischen beiden Fahrzeugen. Der Fahrer des Roadster sowie seine Beifahrerin wurden leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf crka 25.000 Euro geschätzt.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!