Verkehrsunfall mit tragischen Konsequenzen

Unfall 18-jähriger Beifahrer erliegt Verletzungen noch am Unfallort

verkehrsunfall-mit-tragischen-konsequenzen
Foto: deepblue4you/iStockphoto

Auerbach/OT Brunn. In der Nacht zum Montag kam es auf der Schönheider Straße zu einem tragischen Verkehrsunfall. Ein PKW war gegen 2:45 Uhr in Richtung Auerbach unterwegs, prallte nach einer leichten Doppelkurve gegen einen Straßenbaum auf der linken Seite und brach in der Mitte auseinander. Der 18-jährige Beifahrer erlag noch vor Ort seinen Verletzungen, der 15-jährige Fahrer wurde schwerstverletzt ins Krankenhaus gebacht.

Wegen ausgelaufener Schmier- und Betriebsstoffe kam eine Spezialfirma zur Reinigung der Fahrbahn zum Einsatz, die S 278 war bis kurz vor 8 Uhr voll gesperrt.

Die Verkehrspolizei ermittelt nun wegen der Unfallursache.