"Verkehrte Welt" in Lengenfeld

Fasching Karnevalsverein heißt im Schützenhaus willkommen

Lengenfeld. 

Lengenfeld. "Verkehrte Welt" heißt es diese Faschingssaison beim Lengenfelder Carneval Club. Das Motto heißt: "Wir im Schützenhaus zu Lengenfeld, herrscht zum Fasching verkehrte Welt! Aus schwarz wird weiß, aus Mann wird Frau, wir laden euch ein - LeFa Helau!"

Das hat es wohl noch nicht gegeben

Der LCC stellt alles auf den Kopf und nichts ist, wie es sein sollte. Da gibt es nur alkoholfreies Bier, das Konfetti landet nicht auf dem Parkett sondern an der Decke. Nein - so krass wird es bestimmt nicht, meinen die Faschingsnarren. Das Bier wird natürlich schmecken und Konfetti landet natürlich auf den Perücken und kämpft sich in die Kostüme vor. Jeder kann seiner Fantasie freien Lauf lassen und überlegen, was das Gegenteil wäre, von dem wie es ist.

Männer schlüpfen in die Frauenrollen und Frauen werden zum Mann, hell wird dunkel und Licht zu Schatten. Fast alles ist erlaubt. Der Kartenvorverkauf findet im Reisebüro Dittmann, Hauptstraße 6, Lengenfeld, und in der Beutylonge, Hauptstaße 35 statt. Es wird drei Abendveranstaltungen geben: am 16. und 23. Februar sowie am 2. März (dieser Termin ist fast ausverkauft) mit der Band "Mr. Feelgood". Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Der Einlass erfolgt ab 18.30 Uhr. Am 17. Februar steigt der Kinderfasching und am 24. Februar der Familienfasching, beide Male mit "DJ Weck".