• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Verletzter in Plauen: Kleintransporter fährt auf A72 gegen LKW

Blaulicht Polizei sperrt beide Autobahnspuren in Richtung Leipzig

Plauen. 

Auf der Autobahn 72 ist der Fahrer eines Kleintransporters verletzt worden, als er mit seinem Wagen auf einen Lastwagen auffuhr. Bei dem Unfall am Mittwochmorgen zwischen Weischlitz und Plauen im Vogtlandkreis liefen Betriebsmittel aus, und es kam zu einem Stau, wie die Polizei mitteilte. Die Polizei sperrte beide Autobahnspuren in Richtung Leipzig und leitete den Verkehr auf der Standspur am Unfallort vorbei. Die Höhe des Sachschadens war vorerst unklar. Auch die Identität der beiden Fahrer war zunächst nicht bekannt. Es waren keine weiteren Personen an dem Unfall beteiligt.