Vermisste 77-Jährige leblos aufgefunden

Polizei Leblose Person von Spaziergängern bei Schneidenbach entdeckt

vermisste-77-jaehrige-leblos-aufgefunden
Foto: Harry Härtel/Haertelpress

Reichenbach (Vogtland). Spaziergänger fanden am Samstagnachmittag eine leblose Person in einem Waldstück in der Nähe des Ortsteils Schneidenbach. Es handelt sich bei der Person zweifelsfrei um die 77-jährige Bringfriede K., die seit dem 12. April als vermisst galt. Die genaue Todesursache wird derzeit von Rechtsmedizinern ermittelt.

Seitdem die Frau in der Pflegeeinrichtung auf der Lengenfelder Straße vermisst wurde, gab es eine Reihe von Suchmaßnahmen. Die Angehörigen ließen nichts unversucht und die Polizei suchte mit Hubschrauber, Fährtenhunden und speziell ausgebildeten Personensuchhunden nach der Vermissten. Auch einige Hinweise aus der Bevölkerung sind bei der Polizei eingegangen, wurden geprüft, führten jedoch nicht zum Auffinden der Vermissten.