• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

"Verrückt nach Müller": Fränkischer Kabarettist kommt am 28. September nach Greiz

Unterhaltung Mitreißender und authentischer Abend in der Vogtlandhalle geplant

Greiz. 

Michl Müller, bekannt aus den TV-Quotenrennern "Fastnach tin Franken" und "Drei. Zwo. Eins. Michl Müller", geht mit seinem neuen Programm "Verrückt nach Müller" auf Tour. Besucher können sich auf einen mitreißenden, authentischen Abend des fränkischen Gesamtkunstwerks freuen, der sich wieder einmal leidenschaftlich zwischen Kabarett und Comedy bewegt. Von den kleinen Alltagsgeschichten bis hin zur großen Politik, mal als Spaßmacher, mal als Kabarettist, macht das Naturtalent auch diesmal vor keinem Thema halt und es sprudeln zielsicher die Pointen. Am Mittwoch, 28. September, kommt Michl Müller mit seinem neuen Programm "Verrückt nach Müller" in die Vogtlandhalle Greiz.

 

Ein verrücktes Programm in einer verrückten Zeit

Und wenn der selbsternannte "Dreggsagg" (Fränkisch für "Schelm") aus der Rhön, dann auch noch seine herrlich schrägen Lieder anstimmt, gibt es kein Halten mehr. Ein verrücktes Programm, in einer verrückten Zeit: Nach diesem Programm sind auch Sie total verrückt: Verrückt nach Müller!

BLICK.de verlost 5x2 Tickets für den Abend in Greiz (hier klicken)

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!