Verwaltung Wechsel im Rathaus

Im Schönecker Rathaus ging mit dem Jahreswechsel eine Ära zu Ende. Nach 27 Dienstjahren verabschiedete sich Ute Edler. Die Sachgebietsleiterin Allgemeine Verwaltung/Gewerbeamt sowie Standesbeamtin übernimmt auf eigenem Wunsch eine Aufgabe im Öffentlichen Dienst in Bayern. Ihre Nachfolgerin im Aufgabengebiet bei der Stadtverwaltung Schöneck heißt Sandra Neidhardt. Sie absolvierte eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte und war bisher in der Stadtverwaltung Oelsnitz tätig.