• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

VfB tritt heute nicht gegen die VSG Altglienicke an

Fußball Schnee, Eis, Wasser: Spielabsage in Auerbach

Auerbach. 

Auerbach. Nächste Spielabsage in der Fußballregionalliga. Schnee, Eis und Wasser haben den Platz im VfB-Stadion in Auerbach unbespielbar gemacht. Der VfB tritt heute nicht gegen die VSG Altglienicke an. Damit bleiben die Vogtländer weiterhin Tabellenletzter. Und vermutlich kommt ein weiterer Mittwochsspieltag hinzu, wobei dies eher für die Berliner Gäste nachteilig ist.

In Auerbach glaubt man an den Nichtabstieg

 

Beim VfB Auerbach ist man trotz der neuerlichen Absage zuversichtlich, dass es noch klappt mit dem Klassenverbleib. Der Sportliche Leiter Volkhardt Kramer glaubt "so wie in jedem anderen Jahr auch daran, dass wir noch den Kopf aus der Schlinge ziehen. Wir wissen natürlich, dass es diesmal ganz besonders schwer wird. Aber wir geben uns nicht kampflos geschlagen." Der VfB Auerbach ist seit der Wiedervereinigung von der damaligen Bezirksklasse bis in die Regionalliga marschiert und hat sich dort zehn Jahre etabliert. Auch wenn es jetzt immer wieder kritische Stimmen gibt, so ist dieser einmalige Erfolg für immer in Stein gemeißelt. Ob es eine Fortsetzung dieser Erfolgsgeschichte gibt, das entscheidet sich in den kommenden fünf Monaten.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!