Viel Ferien-Trubel im Grünbacher Kispi

Freizeit Gewinnspiel-Aktion wird von den Besuchern gut angenommen

viel-ferien-trubel-im-gruenbacher-kispi
An der Playmobil-Station ist immer viel los. Foto: Thomas Voigt

Grünbach. Im Grünbacher Kinderspielhaus (Kispi) ist in den Ferien richtig was los. Aktuell läuft noch bis zum 6. August das Playmobil-Sommer-Gewinnspiel. Mit dem Kauf der Eintrittskarte erhält jeder Gast einen Teilnahmezettel. Am 8. August werden dann die Gewinner gezogen. Laut Kispi-Leiterin Isabel Nowok winken am Ende der Aktion 100 Preise.

Was die Besucherzahlen in den Ferien betrifft, ist die Chefin zufrieden. "Wir können uns im Moment nicht beschweren." Über die gesamte Ferienzeit - das betrifft alle Bundesländer - hat das Haus an der Siehdichfürer Straße von Dienstag bis Sonntag zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet. "Uns finden Besucher aus ganz Deutschland."

Kipsi sucht Verstärkung - Karaoke-Party im September

Seit geraumer Zeit vermietet die Kispi-Mannschaft auch die beiden Bowling-Bahnen im Gebäude. Der beliebte Freizeitspaß ist während der Öffnungszeiten möglich. Das Betreuungs-Team selbst sucht noch Verstärkung. Die Chefin hofft auf Interessenten. "Wir haben vier freie Stellen, die über den Bundes-Freiwilligendienst besetzt werden könnten."

In der Vergangenheit habe man gute Erfahrungen mit älteren Semestern gemacht. Auch ehrenamtliche Helfer könnten sich jederzeit einbringen. Nähere Informationen gibt es unter der Rufnummer 03745/751650. Kispi-Fans können sich schon mal den 23. September im Kalender ankreuzen. An diesem Tag wird zur Karaoke-Party eingeladen.