• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Viel Lob rund um Cup der guten Hoffnung

Volleyball Beach-Turniere des SV 04 Oberlosa

Plauen. 

Zum Sport- und Sommerfest des SV 04 Oberlosa ging es unter anderem um den 9. Cup der guten Hoffnung. Acht Mixed-Teams wollten die begehrte Beach-Volleyball-Trophäe erobern. Turnierorganisator Tom Lentz wurde von allen Seiten gelobt. Abschlusstabelle: 1. Sina Tuchscheerer / Michael Böttiger; 2. Katja Voigtländer / Christoph Bork; 3. Maria Leucht / Eric Schannwell; 4. Katrin Böttiger / Franz Damaschke; 5. Marie Kammel / Maik Keller; 6. Aileen Sammler / Markus Düntsch; 7. Maria Laudel / Patrick Zöbisch; 8. Sylvia Lange / Michael Ruckdeschel. Abteilungsleiter Gunar Rus: "Außerdem kam es zu einem kleinen internationalen Vergleich mit aus Litauen angereisten Sportlern." Michael Ruckdeschel und Patrick Zöbisch aus der ersten SV04-Mannschaft, durch die Vorgefechte schon etwas geschlaucht, vertraten die deutschen Farben und unterlagen auf dem Feld nur knapp mit 12:19 und 14:16 gegen Modestas und Aivaras. Die Sieger im "Länderspiel" wurden anschließend mit einer Erinnerungsurkunde, kleinen Gastgeschenken und den extra aufgelegten Spielertrikots vom 9. Cup der guten Hoffnung 2015 geehrt. Ergebnis vom 2. Barfußcup: 1. Elisabeth Gruhle / Anna Steiner (6 Sätze gewonnen); 2. Katina Krell / Josephine Eckardt (4 Sätze gewonnen); 3. Paula Rohleder/ Maxi Gläser (2 Sätze gewonnen); 4. Karolin Kaesse / Vroni Voigt (1 Satz gewonnen). kare



Prospekte