Vogtland Philharmonie auf Tour

Konzertreihe Von klassisch-beschwingt bis cineastisch

Rodewisch. 

Rodewisch. Mit gleich zwei Konzerten hintereinander verwöhnt die Vogtland Philharmonie diesen Sonntag (13.30 und 17 Uhr) das Publikum im Rodewischer Ratskellersaal. Unter dem Motto "Beliebte Melodien zum Jahreswechsel" dürfen sich Besucher auf bekannte Melodien aus Oper, Operette und Musical freuen. Als Solisten treten die Sopranistin Elena Fink und Tenor Eric Fennell auf. Beide feierten schon große Erfolge an etablierten Bühnen-Häusern. Chef-Dirigent David Marlow führt durchs Programm.

Laut Veranstaltungs-Koordinator Peter Voigt gibt es für beide Konzerte noch Karten. Das Orchester wird in diesem Jahr noch mehrmals im Ratskellersaal auftreten. Am 24. März (17 Uhr) wird die Konzertreihe mit "Sounds of Hollywood" fortgesetzt. Bei der Symbiose zwischen Filmsequenzen aus der Traumfabrik und sattem Orchester-Sound kommen Cineasten und Musikliebhaber gleichermaßen auf ihre Kosten. Mit dabei ist die Sängerin Laura Jacobi und Casting-Show-Star Johannes Pinter von "The Voice of Germany". Durch den Abend führt Generalmusikdirektor Stefan Fraas.

Es folgt am 12. Mai (16 Uhr) ein belebendes Frühlingskonzert mit Sopranistin Laila Salome Fischer. An diesem Nachmittag wird im Saal Kaffee und Kuchen serviert. Karten für die Veranstaltungen sind unter anderem im Rodewischer Rathaus, bei Musik Engelhardt in Lengenfeld sowie in der Auerbacher Tourist-Info erhältlich.