• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Vogtlandkonservatorium feiert Jubiläum

Aktionstag Musikschüler geben Kostproben ihres Könnens

Plauen. 

Plauen. Vor 70 Jahren hat das Vogtlandkonservatorium "Clara Wieck" den Betrieb aufgenommen. Gestern wurde zur Jubiläums-Party in die renommierte Musikschule am Theaterplatz eingeladen. Die Gastgeber boten den Besuchern ein buntes Programm mit vielen Höhepunkten. Im Mittelpunkt standen Kinder und Jugendliche, die hier regelmäßig Instrumentalunterricht erhalten. Im gesamten Haus war etwas los. Wer wollte, konnte verschiedene Gruppen beim Üben erleben und selbst Instrumente ausprobieren.

 

Am 13. Mai findet erneut ein Konzert statt

In den Foyers gaben die Musikschüler Kostproben ihres Könnens. Nach der offiziellen Festveranstaltung im Saal des Konservatoriums startete die Konzertreihe "Ehemalige Schüler präsentieren!". Pianist Andreas Pistorius spielte Werke von Beethoven, Debussy und Schumann. Diesen Freitag (19 Uhr) folgt ein Konzert mit Robert Lucaciu. Der Jazzkontrabassist und Pädagoge tritt gemeinsam mit der griechischen Marimbaphon-Spielerin Evi Filippou auf. Am 21. Mai wird dann zum "Tag der Instrumente" eingeladen. Knirpse haben zwischen 9 und 12 Uhr die Möglichkeit, verschiedene Instrumente kennenzulernen. Für Fragen stehen Fachlehrer zur Verfügung. Der Eintritt ist frei.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!