• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Vollsperrung der B 94 durch Lengenfeld

verkehr Vogtlandkreis informiert über Bauarbeiten und großräumige Umleitungen

Lengenfeld. 

Lengenfeld. Vollsperrung herrscht gegenwärtig, will man die Bundestraße (B 94) entlang - aus beiden Richtungen kommend - nach Lengenfeld fahren. Damit gesperrt ist die direkte Straßenverbindung zwischen Reichenbach, Lengenfeld, Rodewisch und Auerbach.

Arbeiten bis 30. Juli abgeschlossen

Es werden Arbeiten zur Erneuerung der Gasleitung in der Polenzstraße in Lengenfeld zwischen der Kreuzung Zwickauer Straße bis zum Abzweig nach Waldkirchen durchgeführt. Darüber informiert der Vogtlandkreis. Die Arbeiten sollen bis zum 30. Juli abgeschlossen werden. Alle Bauarbeiten werden unter Vollsperrung der Bundesstraße 94 durchgeführt, heißt es. Der Verkehr wird großräumig in beiden Richtungen über die B 94 Reichenbach, die S 299 Mylau und Netzschkau bis zum Kreisverkehr Goldene Höhe und über die S 299 (Ortsumgehung Treuen) umgeleitet. Die Bedarfsumleitung für die A 72 ist entsprechend angepasst.

Zudem wird der Zielverkehr Reichenbach bereits in Rodewisch über die B 169 auf die Umleitungsstrecke geführt. Die Kreuzung Zwickauer Straße und Polenzstraße bleibt jederzeit befahrbar, wird vom Landratsamt informiert, ebenso wie der Abzweig nach Waldkirchen. Die Zufahrt zum Corona-Testzentrum sowie dem Freibad und Stadion über den Waldkirchner Weg soll gewährleistet sein. Noch bis zum 10. Juni ist die S 296 zwischen dem Abzweig Stoppbach in Netzschkau und Reuth/ Kleingera aufgrund von dringenden Gehölzarbeiten zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit voll gesperrt. Eine durchgeführte Baumkontrolle entlang der S 296 "Elsterberger Straße" ergab, so informiert das Landratsamt, dass kurzfristig Pflegemaßnahmen an Gehölzen notwendig sind. Als Umleitung sollte die K 7888 (Stoppachtalstraße), S 295 (Göltzschtal) oder die S 298 (Kleingera) genutzt werden.



Prospekte