Von Reggae bis Pop - Noë in Plauen

Konzert Band spielt am Freitag im Plauener Malzhaus

von-reggae-bis-pop-no-in-plauen
Foto: deepblue4you/Getty Images/iStockphoto

Plauen. Von Reggae bis Pop geht die Bandbreite am Freitag ab 20 Uhr wenn die Band "Noë" zum Konzert im Plauener Malzhaus aufspielt. Seit dem Jahr 2008 machen Noë zusammen Musik. Sie veröffentlichten 2010 ihr Debütalbum "PingPong" auf Dingja Records, spielten zahlreiche Konzerte und Festivals und sie hatten auch erste Airplays in deutschen Radiostationen. Aus Momentaufnahmen und Assoziationen entstehen die Texte und Songideen von Stephan Noe.

Die ursprünglich geplante Mitch-Ryder-Tour musste wegen Krankheit auf Frühjahr 2019 (16. März 2019) verlegt werden. "Mitch schrieb, dass er sich auf Grund einer Krankheit einer Operation im Krankenhaus unterziehen muss", teilt das Malzhaus-Management nun mit. Es sei zum Glück nichts Lebensbedrohliches und die Tour muss nur verschoben werden. Bereits gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.