Vorfahrtsmissachtung: 15-jähriger Mopedfahrer kollidiert mit Audi

Blaulicht Der jugendliche Fahrer besaß keine Fahrerlaubnis

Neuensalz. 

Neuensalz. Ein 15-Jähriger befuhr Montagabend mit einem Simson-Moped die Altensalzer Straße.

Jugendlicher verursacht Unfall

Als er die Hauptstraße geradeaus in Richtung Genossenschaftsweg überquerte, missachtete er die Vorfahrt eines von rechts kommenden 46-Jährigen. Der 15-Jährige stieß mit ihrem Audi zusammen und verletzte sich dabei leicht. Die Simson war anschließend nicht mehr fahrbereit, der Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf 3.000 Euro.

Jugendlicher Fahrer besaß keine Fahrerlaubnis

Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 15-Jährige keine gültige Fahrerlaubnis besaß und das Moped nicht pflichtversichert war. Die Beamten fertigten entsprechende Anzeigen.

  Newsletter abonnieren

Euer News-Tipp an die Redaktion