• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Vorhang auf: Schüler zeigen ihre Musical-Highlights

Albert-Theater 25 Jahre schulische Kreativität am Samstag

Bad Elster. 

Bad Elster. Ein Best-of-Musical des Gymnasiums Markneukirchen steht am kommenden Samstag, 20. Oktober, im Albert-Theater auf dem Programm. Beginn ist um 15 Uhr. "Gemeinsam mit dem Gymnasium Markneukirchen feiern wir mit dem Publikum ein Vierteljahrhundert schulischer Kreativität", beschreibt Stephan Seitz, Marketingdirektor der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH, die Kooperation mit der Bildungseinrichtung.

Die mehr als 100 Schüler der Klassenstufen 9 bis 12 geben Einblicke in die Höhepunkte der letzten 15 Musicalproduktionen. Dabei werden Highlights beispielsweise aus "Die Rapper gegen Elvis", der "Traum vom wahren Leben", "Funkenflug" oder dem "Dschungelmusical" gezeigt. Im zweiten Teil gibt es ein Wiedersehen mit Szenen aus der "Eiszeitstory", "Moulin Rouge" oder "Die Legende von Aladin". Für die Inszenierung ist Otto Thoss verantwortlich; die musikalische Leitung liegt in den Händen von Sebastian Wildgrube.



Prospekte