Vorsicht vor Inkasso-Betrügern

Verbraucher Inkasso-Firmen verschicken Vollstreckungs-Bescheide im Vogtland

vorsicht-vor-inkasso-betruegern
Foto: Getty Images/iStockphoto/BrianAJackson

Auerbach. Heike Teubner kennt die Maschen der Betrüger. Laut der Beratungsstellen-Leiterin der Auerbacher Verbraucherzentrale schwappt derzeit eine regelrechte Betrugswelle über das Vogtland. "All Service Inkasso" und "GRN Power Inkasso" - beide mit gleicher Berliner Anschrift - unterstellen den Verbrauchern, dass sie Mahnungen ignoriert hätten.

Der Vollstreckungs-Bescheid wurde seitens des Absenders gleich mit beigefügt. Diesmal soll das Geld nach Belgien überwiesen werden. Als Reaktion darauf hätten einige Vogtländer sofort ihr Konto sperren lassen.

Teubner rät, die Schreiben einfach zu ignorieren. Es handle sich offensichtlich um Betrug, der darauf ausgelegt ist, Überweisungen zu provozieren. Ein Vollstreckungs-Bescheid könnte nur ergehen, wenn es tatsächlich einen gerichtlichen Mahnbescheid gibt.