VSV Oelsnitz veranstaltet ein Beach-Turnier

Volleyball Eric Schannwell und Falko Ahnert bleiben ohne Niederlage

vsv-oelsnitz-veranstaltet-ein-beach-turnier
Im Bild die Sieger der Beachvolleyballturniere. Foto: Hannitzsch/Pressebüro Repert

Oelsnitz. Zum 19. Mal lud der VSV Oelsnitz ins Oelsnitzer Freibad zum Beachvolleyballturnier. Bei den Damen blieben Marie Kammel und Anne-Katrin Dietz (Beachclub Riesa/Chemnitz-Harthau) ohne Niederlage und gewannen das Turnier gegen Sina Tuchscheerer und Maria Zscherper (VC Zschopau/Beachclub Riesa).

Auf Platz 3 kam nach einer starken Vorstellung das Oelsnitzer Duo Maria Leucht und Pia Borsutzky ein. Auch bei den Herren gab es hochklassige Spiele. Das Oelsnitzer Duo Eric Schannwell/Falko Ahnert blieb ohne Niederlage und sicherte sich den verdienten Turniersieg gegen Michael Böttiger/Alexander Kunert vom VC Zschopau.

Im kleinen Finale krönten die Brüder und Turnierorganisatoren Jürgen und Matthias Hanitzsch ihre tolle Turnierleistung. Sie setzten sich klar gegen das höherklassige Duo Florian Haase/Andreas Richter vom VC Zschopau durch und bescherten dem VSV Oelsnitz ein insgesamt sehr gutes Turnierergebnis. Beim 6. Oelsnitzer Mix-Beachvolleyballturnier traten 16 Teams an.

Im Finale siegten Sina Tuchscheerer und Michael Böttiger (VC Zschopau) gegen Pia Borsutzky und Matthias Hanitzsch (VSV Oelsnitz) knapp mit 2:1 (15:6; 15:13).