VSV Oelsnitz veranstaltet ein Beach-Turnier

Volleyball Eric Schannwell und Falko Ahnert bleiben ohne Niederlage

Oelsnitz. 

Oelsnitz. Zum 19. Mal lud der VSV Oelsnitz ins Oelsnitzer Freibad zum Beachvolleyballturnier. Bei den Damen blieben Marie Kammel und Anne-Katrin Dietz (Beachclub Riesa/Chemnitz-Harthau) ohne Niederlage und gewannen das Turnier gegen Sina Tuchscheerer und Maria Zscherper (VC Zschopau/Beachclub Riesa).

Auf Platz 3 kam nach einer starken Vorstellung das Oelsnitzer Duo Maria Leucht und Pia Borsutzky ein. Auch bei den Herren gab es hochklassige Spiele. Das Oelsnitzer Duo Eric Schannwell/Falko Ahnert blieb ohne Niederlage und sicherte sich den verdienten Turniersieg gegen Michael Böttiger/Alexander Kunert vom VC Zschopau.

Im kleinen Finale krönten die Brüder und Turnierorganisatoren Jürgen und Matthias Hanitzsch ihre tolle Turnierleistung. Sie setzten sich klar gegen das höherklassige Duo Florian Haase/Andreas Richter vom VC Zschopau durch und bescherten dem VSV Oelsnitz ein insgesamt sehr gutes Turnierergebnis. Beim 6. Oelsnitzer Mix-Beachvolleyballturnier traten 16 Teams an.

Im Finale siegten Sina Tuchscheerer und Michael Böttiger (VC Zschopau) gegen Pia Borsutzky und Matthias Hanitzsch (VSV Oelsnitz) knapp mit 2:1 (15:6; 15:13).