Waldgeist hält Tradition hoch

waldgeist-haelt-tradition-hoch
Sylvia Schlenker ist Vogtlands dienstältestes Moosweiblein. Foto: Thomas Voigt

Falkenstein . Sylvia Schlenker ist Vogtlands dienstältestes Moosweiblein. Vor wenigen Tagen tauchte sie im originellen Wald- und Wiesen-Outfit am Fuße des Schlossfelsens auf. Seit vielen Jahren hält die Falkensteinerin die Tradition hoch. Die Stadt im Göltzschtal gilt als die heimliche Hauptstadt der sagenumwobenen Waldgeister. Im Heimatmuseum am Schlossplatz können Besucher eine der umfangreichsten Figuren-Sammlungen der glücksbringenden Wesen entdecken. Unter dem Motto "Handwerkliches zur Weihnachtszeit" ist das Museum dieses Wochenende von 14 bis 17 Uhr geöffnet. In dieser Zeit lädt am Sonntag auch die Kirche "Zum Heiligen Kreuz" zur Krippenbesichtigung mit lebensgroßen Figuren ein. Ab 17 Uhr beginnt in der Schloßstraße das "Falkensteiner Adventsleuchten". Das Duo Mercedes Paulus und Michael "Meikel" Müller singt stimmungsvolle Weihnachtslieder.