Walzer, Polka und Can-Can

Gala Im König Albert Theater in Bad Elster erklingen Melodien von Strauß

walzer-polka-und-can-can
Foto: peych_p/Getty Images/iStockphoto

Bad Elster. Zur großen Johann-Strauß-Gala wird am Sonntag, 16. Juli, um 19 Uhr im König Albert Theater in Bad Elster willkommen geheißen. Freuen kann man sich auf ein unterhaltsames musikalisch-tänzerisches Potpourri im Glanze der großen Melodien von Johann Strauß.

Bei der Gala des Chursächsischen Hofballvereins und des Chursächsischen Salonorchesters werden bei einer musikalischen Reise zahlreiche Weltklassiker der Strauß-Dynastie präsentiert: Neben dem berühmten Walzern "Rosen aus dem Süden" und "Wein, Weib und Gesang" und dem "Persischen Marsch" zeigen auch die Polkas "Unter Donner und Blitz" oder "Feuerfest" sowie der schwungvolle "Cachucha-Galopp" die Vielfalt der Kompositionskunst in der Strauß-Familie.

Die dazu hinreißend inszenierten Choreografien des Chursächsischen Hofballvereins geben dem Abend in Bad Elster dabei die besondere und reizende Note, welche beim spritzigen "Can Can" oder dem feurigen "Säbeltanz" ihren Höhepunkt erreicht. Abgerundet wird das bunte Programm durch heiter-feurige Orchesterwerke des Chursächsischen Salonorchesters. Ein Konzert für alle Freunde der leichten Muse.