• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Wegen Corona: Pausaer Wandertag abgesagt

Corona Bei diesjähriger Planung bereits Hygienekonzept entwickelt gewesen

Pausa. 

Pausa. Der 14. Pausaer Wandertag "Rund um die Erdachse", der für den 24. April geplant war, findet nicht statt. Die derzeitigen Corona-Regelungen lassen eine Wanderveranstaltung dieser Art nicht zu, teilt der Verein Wandergruppe Erdachse Pausa/Vogtland e.V. mit.

Der Wandertag rund um Pausa zieht seit mehr als 40 Jahren Wanderer und Besucher aus dem Vogtland, aus Thüringen, Sachsen, Bayern und Deutschland jedes Jahr wieder in die landschaftlich schön gelegene Region. Bei der diesjährigen Planung hatte man Hygieneregeln aufgestellt, wie Abstand einhalten und FFP2-Maske am Start und Ziel sowie Desinfektionsmittel. Auf die Essensangebote wollte man zudem verzichten. Start und Ziel sollte nicht am Heimateck, sondern wegen eines größeren Platzangebotes für die Teilnehmer am Rathaus sein.

Nach Rücksprache mit dem Kreissportbund Vogtland hat sich der Vorstand der Wandergruppe Erdachse Pausa/Vogtland e.V. nun dennoch schweren Herzens entschlossen, den diesjährigen Wandertag abzusagen.



Prospekte