• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Weil bei uns der Hafer gut wächst

Standort Unternehmen entscheidet klug

Plauen. 

Plauen . Zur Standortwahl der Rubinmühle staunt so mancher Plauener. Das Vogtland ist nämlich ein Gebiet, in dem der Hafer bestens wächst und es ist somit prädestiniert für eine Hafermühle. Der Standort ist demnach durchaus günstiger, als Gegenden, in denen es im Jahresmittel wärmer ist. Zudem ist Plauen als strategisch-logistisch günstig gelegene Stadt in Mitteleuropa auch verkehrstechnisch perfekt angebunden. "Wir gehen nun also mit unseren neuen Hafermühle dorthin, wo der Rohstoff für die Verarbeitung wächst und wo durch die Nähe zum Produkt auch die Transportkosten gesenkt werden", teilt Familie Rubin mit. Landrat Rolf Keil und Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer sprachen zur Einweihung ganz herzliche Worte. Infos: www.rubinmuehle.de kare



Prospekte