Wenn der Vater dem Sohn das Fahren erlaubt...

Polizei Missglücktes Wendemanöver in Heinsdorfergrund

wenn-der-vater-dem-sohn-das-fahren-erlaubt
Foto: Harry Härtel

Heinsdorfergrund/ OT Oberheinsdorf. Am gestrigen Dienstag gegen 17.30 Uhr hat ein 40-Jähriger Audi-Fahrer seinem 13-jährigen Sohn erlaubt, auf einem Wirtschaftsweg in Richtung Alte Poststraße mit seinem Auto zu fahren. Als der Junge mit dem Wagen wenden wollte, verlor er die Kontrolle und fuhr gegen einen Baum. Beide Insassen wurden leicht verletzt. Der Vater muss mit einer Anzeige, wegen des Gestattens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis rechnen.