• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Wer Charakter hat, der rennt nicht weg

Fußball VFC Plauen empfängt Sandersdorf

Plauen. 

Ob die Sonne auch für den VFC Plauen irgendwann einmal wieder kräftig scheint? Das weiß keiner. Was aber deutlich geworden ist: Der Verein hat einige Charakterköpfe. Diese positiv Verrückten, die auch dann nicht wegrennen, wenn es eigentlich sinnlos geworden ist, noch zum Fußball zu gehen. "Die Pokalschlappe in Kamenz werde ich nie vergessen. An diesem Tag habe ich mich für meine Mannschaft geschämt." Und trotzdem ist Volker Herold am nächsten Tag losgegangen. "Ich kaufe mir dieses Trikot, weil ich dennoch VFCer bleibe." Im Sportgeschäft "fair play sport" auf der Plauener Bahnhofstraße rüstet Inhaber Holger Korschelt seit 20 Jahren den VFC Plauen und zahlreiche andere Vereine mit Sportausrüstung aus. Der Unternehmer hat schon einige Sportgemeinschaften den Bach runtergehen sehen. Sein Respekt gilt all jenen, die gerade jetzt dem VFC die Treue halten. Die Trotzreaktion von Volker Herold zeigte übrigens Wirkung. Nach 15 Monaten feierte der VFC endlich wieder einen Heimsieg. Diesen Sonntag kommt Sandersdorf. Anstoß im Vogtlandstadion ist 14 Uhr. kare



Prospekte