• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Wie zu Großmutters Zeiten

Auerbach. 

Unter dem Motto "Handwerk, Technik und Industrie" starten diesen Sonntag vogtlandweit Aktionen zum Tag des offenen Denkmals. Im Auerbacher Museum rattert zwischen 13 und 15 Uhr die alte Wäschemangel aus Großmutters Zeiten. Mitarbeiterin Angelika Mayer (Foto) wird den Besuchern erklären, wie der hölzerne Koloss, Baujahr 1929, funktioniert. Wer möchte, kann bis zu zwei Wäschestücke von zuhause mitbringen. An diesem Tag kann außerdem der Schlossturm und das Kellergewölbe unterm Museum besucht werden. Auch in anderen Städten der Region gibt an diesem Aktionstag jede Menge zu entdecken.



Prospekte